karindolittle

(M)eine Ansicht dieser Welt von rabenschwarz bis rosa, mancherlei in Reimen und einiges in Prosa

Putin klatscht

Hinterlasse einen Kommentar

Also, wie fang ich das jetzt an? Heute habe ich im Fernsehen die Übertragung der Schlussfeier der Olympischen Winterspiele in Sotschi gesehen und da fiel mir etwas auf.
Nun – ich gönne allen Sportlern, Sportfans etc ihre Freude an Olympischen Spielen, ganz wirklich! Und die Schlussfeier war wirklich beeindruckend, aber was mir am meisten im Gedächtnis bleiben wird, da werden die Momente sein, in denen der Herr Putin ins Bild gebracht wurde.
Zuerst einmal war es interessant, wann das geschah. Immer, wenn sich zuvor gerade ein russischer Goldmedalliengewinner im Bild befand, schwups, der Schnitt, und da war er wieder. Mit einer Regelmäßigkeit, die jede Zufälligkeit ausschließt. Oh Mann – wie platt ist das denn?
Zweitens – hat noch jemand außer mir zufällig gesehen, wie er klatscht?
Als säße dort ein batteriebetriebenes Schellenäffchen, dessen Batterie nachlässt. Mit nahezu ungerührter Mine saß er da und machte, mir war, als sei es nur für die Kameras, sein bedächtiges : klapp – klapp – klapp!
Es schien ihm sichtlich schwer zu fallen, klatschend den Leistungen anderer Beifall zu zollen, Dabei lässt er sich doch so gerne feiern und bejubeln, welchem Zweck doch wohl aus seiner Sicht die ganze Veranstaltung diente, oder? Na und als Vorhang, hinter dem man das eine oder andere halbwegs verborgen regeln kann, solange die Öffentlichkeit hübsch abgelenkt ist.
Na ja, das ist ja nix Neues, aber – habt ihr den Putin klatschen seh´n?

Advertisements

Hier kannst du mir was schreiben....Ich freu´ mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s